M.Fischer-Zillinger.KBT.jpg

Bewegung ist für mich Leben.

Bewegung ist für mich Leben.

Über mich

Aktuelle Tätigkeit: KBT Therapeutin in der Psychosomatischen Klinik der TU München und in freier Praxis

Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie

Psychotherapie HPG

Atemtherapeutin

Bewegungsschulung im Reitsport

Gymnastklehrerin, Physiotherapeutin


Mitglied im Deutschen Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie DAKBT eV., regelmäßige Supervision

Nach meiner Ausbildung zur KBT Therapeutin übe ich die Konzentrative Bewegungstherapie seit 1996 aus. Zunächst in freier Praxis und über einige Jahre in einer HNO Klinik in München. Spezielle Erfahrungen sammelte ich vor allem mit Tinnituspatienten, Hyperakusis- und Schwindelpatienten, chronischen Schmerzpatienten (Fibromyalgie) und Patienten mit Erschöpfungsdepressionen. Ich übernahm die Kursorganisation und Kursleitung für Patienten mit chronischem Tinnitus. In Zusammenarbeit mit einer Verhaltenstherapeutin erarbeitete ich
ein Behandlungskonzept für Patienten mit chronischen Tinnitus, mit Vorträgen auf diesem Gebiet.


Weiterhin war ich in eigener Praxis über viele Jahre als Atemtherapeutin tätig. Hier mit den Schwerpunkten chronisch entzündliche Darmerkrankungen (M. Crohn, Kolitis ulzerosa), Atemwegserkrankungen
(Asthma bronchiale, Mukoviszidose), Patienten mit Körperwahrnehmungsstörungen und Depressionen.
Als Physiotherapeutin arbeitete ich in verschiedenen Bereichen der Medizin in Kliniken und in eigener Praxis.

Seit 2018 bin ich neben der ambulanten Tätigkeit in der Psychosomatischen Klinik rechts der Isar der TU München in der Tagesklinik tätig. Hier habe ich mein Spektrum um die Behandlung von traumatisierten Patienten erweitert.
 
Im Reitsport entwickelte ich ein Schulungskonzept für Reiter, wozu ich ein Buch und einen Lehrfilm verfasst habe.

 

Marlies Fischer Zillinger Website+.png